Kategorien

Radfahrprüfung 2020

Die freiwillige Radfahrprüfung wird von dem Verbot der Schulveranstaltungen nach der Zeit der Coronakrise ab 18. Mai 2020 ausgenommen.

Für die Schulkinder der VS Treffling findet sie am 15. Juni 2020 wieder in Seeboden statt. Die Organisation geschieht wie bisher in Absprache mit der Exekutive. In der Vorbereitung auf die Freiwillige Radfahrprüfung lernen die Kinder, sich sicher auf der Straße zu bewegen. Sie wissen, welche Rechte und Pflichten sie im Straßenverkehr haben. Alle Schülerinnen und Schüler, die jährlich zur Radfahrprüfung antreten, bekommen die Unterlagen vom ÖJRK kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Ziel der freiwilligen Radfahrprüfung ist, dass sich die Kinder sicher und verantwortungsbewusst am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen können. Den theoretische Teil müssen sie zuvor positiv ablegen.

Als Vorbereitung auf die praktische Prüfung sollen die Schulkinder die Strecke einige Male in Begleitung der Eltern abfahren.

Vorlage für die Radstrecke und genaue Informationen:

Radstrecke Seeboden
Die Radstrecke Seeboden verläuft von der VS Seeboden zur Trefflinger Straße, weiter zum Kreisverkehr und über die B98 zurück zur Schule.