Kategorien

Kinder-Sicherheitsolympiade

Im heurigen Jahr gab es für die Kinder keine jährliche Kinder-Sicherheitsolympiade. Sie musste wegen der CoVid19-Pandemie entfallen. Ersatzweise gab es auf der Homepage des Zivilschutzverbandes ein Schülerquiz.

Mittels ausgedruckter Quizzettel, die im Unterricht zum Einsatz kamen, konnten die Schulkinder daran teilnehmen. Sie mussten eine Vielzahl von Aufgabenstellungen der Kinder-Sicherheitsolympiade lösen. Dazu gehört das Wissen über die Notrufnummern, Sirenensignale, Gefahrensymbole, Unfallverhütung und Vorsorge. Auch ein Kreuzworträtsel galt es zu lösen. Die Kinder der Volksschule Treffling nahmen daran teil und bekamen einige Preise.

Kindersicherheitsolympiade

Die Kinder der 3. und die 4. Schulstufe erhielten ein T-Shirt der Sicherheitsolympiade und Gratis-Eintrittskarten für den Pyramidenkogel. Für zu Hause und die Eltern gab es noch Info-Sackerl mit wichtigen Vorsorge- und Sicherheitstipps.

Die 3. Schulstufe mit Herrn Jonny Kuhn und Frau Mag. De Piero