Kategorien

GeIebte Inklusion

Seit September 2019 gibt es an der VS Treffling eine Inklusionsklasse in der 1. Schulstufe. Inklusion bedeutet für uns, dass wir eine Gemeinschaft sind, in der niemand ausgeschlossen ist. Jede und jeder Einzelne ist wertvoll!

Inklusion
Adrian löst die Mathematik Aufgaben meisterhaft

Folgende Ziele sind uns wichtig:

  • Täglich schaffen wir viele Momente, um unsere Gemeinschaft zu festigen.
  • Wir akzeptieren Individualität und sehen diese als Bereicherung.
  • Jeder Tag soll Momente zum Lachen beinhalten. Unser Motto lautet Freude am Tun.
  • Gemeinsam schaffen wir für alle eine Struktur und einen Ordnungsrahmen, das gibt Sicherheit.
  • Wir vernetzen uns im Kollegium, mit Eltern/Erziehungsberechtigten und Fachpersonen.
  • Teamarbeit ist uns wichtig! Wir schaffen so Zusammenarbeit, um die SchülerInnen bestmöglich zu fordern und zu fördern.
  • Wir begegnen uns mit Wertschätzung.
  • In unserer Klasse/Schule wird gemeinsam gelacht, gelernt, gelehrt, gespielt, musiziert, gekocht, gewandert, geturnt, geblödelt, gesungen, gebastelt, und vieles mehr.

Die „Coronazeit“ brachte für uns alle Veränderung. Plötzlich fand Schule nicht mehr im gewohnten Rahmen statt. Es wurde von zuhause aus gelehrt und gelernt. Die sozialen Kontakte zu MitschülerInnen und Lehrpersonen konnte nicht mehr in vertrauter Umgebung stattfinden. Die gesamte Schulpartnerschaft (LehrerInnen, Eltern, SchülerInnen) musste flexibel sein. Das Schöne ist: Wir haben das trotzdem wunderbar geschafft!

Die Schülerinnen und Schüler meisterten die Zeit des Home Schoolings mit Bravour.

Gratulation, ihr seid spitze!

Ein großer Dank gilt den Eltern, die ihre Kinder mit viel Engagement, Geduld und Ausdauer in dieser sehr herausfordernden Zeit unterstützt haben.

Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass die Inklusion an unserer Schule bestens funktioniert.

Am 18. Mai 2020 geht es wieder los. Endlich können wir unseren Inklusionsgedanken wieder von der Schule aus erleben und unsere Gemeinschaft festigen.